Filter schließen
Filtern nach:
•Beratung und Konzeption einer Förderanlage
•Demontage der Versandanlage
•CAD-Planung des Gesamtsystems
•Beratung und Konzeption einer Sortierförderanlage
•CAD-Planung des Gesamtsystems
•Abbau, Aufbau und Generalüberholung von LIPPERT Fördertechnik
•Beratung und Konzeption einer Förderanlage
•Demontage und Umzug einer Versandanlage
•CAD-Planung des Gesamtsystems
•Beratung und Konzeption einer Rollenbahn-Anlage
•CAD-Planung des Gesamtsystems
•Verwendung von ca. 30% Gebrauchtteilen
•Beratung und Konzeption einer Förderanlage
•CAD-Planung des Gesamtsystems
•Verwendung Neuteilen (Eigenproduktion)
•Beratung und Konzeption einer Rollenbahn-Anlage
•CAD-Planung des Gesamtsystems
•Verwendung von Neuteilen
Ein mittelfränkischer Online-Versandhandel für Elektrobauteile führte die bisherige Kommissionierung mittels Handwagen in einem ebenerdigen Fachbodenregal durch. Im Zuge der Erweiterung einer neuen Lagerhalle wurde ein zwei etagiges Fachbodenregal installiert.
Die Abführung der Ware wurde durch eine zusätzliche Rollenbahnanlage gewährleistet, die bis in den Versandbereich verbaut wurde. Die Förderstrecke ist mit einem Palettenregal überbaut, dass sowohl als Durchlaufregal als auch Palettenregal verwendet wird.
In einem Unternehmen im Raum Dresden wurde eine Produktionshalle mit neuen Maschinen ausgestattet. Die TAF INDUSTRIESYSTEME installierte ein Fördersystem zur vollständigen Vernetzung sowie Paketabführung der Produktionsmaschinen. Dabei kam die neuste Technologie in der Fördertechnik zum Einsatz.
•Beratung und Konzeption der Rollenbahn-Anlage
•CAD-Planung des Gesamtsystems
•Verwendung von über 60% Gebrauchtteilen
Bei einem im Raum Nürnberg agierenden Paketdienstzusteller wurde die Paketverteilung für die Tagestouren ohne technische Hilfsmittel durchgeführt. Durch die stetig wachsende Paketanzahl und den dadurch resultierenden Kommissionieraufwand wurde der Prozess durch die TAF INDUSTRIESYSTEME automatisiert und effizienter gestaltet.
Dadurch konnte die körperliche Belastung der Mitarbeiter deutlich reduziert und der Paketdurchsatz auf 2.000 Stück pro Stunden erhöht werden.
•Beratung und Konzeption einer Schwerkraft-Rollenbahn-Anlage
•CAD-Planung des Gesamtsystems
•Verwendung von Neuteilen
•Beratung und Konzeption
•CAD-Planung des Gesamtsystems
•Verwendung der 24V-Technologie in Kombination von Gebrauchtteilen
In einem Unternehmen im Raum Unterfranken wurde eine Produktionshalle umgestellt und neue Maschinen installiert. Die existierende Förderanlage, bestehend aus einem Spiralförderer, Kettenbänder, Rollenbahnen sowie einem Abschieber/Pusher wurden demontiert, umgezogen und auf die neue Position maß genau angepasst. Zusätzlich wurde die elektrische Verdrahtung neu aufgelegt. Die „alte“ Rollenbahn-Anlage wurde durch ein generalüberholtes Fördersystem der TAF INDUSTRIESYSTEME ersetzt.